Duftkerze Azad Kashmere

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!


Lieferstatus: Sofort lieferbar
Artikelnummer: 2274
Kategorie: Locherber Duftkerzen

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Individuelle Anfertigung? Jetzt anfragen

ab 45,00 €

inkl. 19% USt. , inkl. Versand (Paketversand)

bei Vorkasse -3%

nur 43,65 EUR



3% Rabatt bei Vorkasse 100 % Zufriedenheitsgarantie Große Wünsche in kleinen Raten - Ratenkauf möglich!

 

Locherber -AZAD KASHMERE- Eine edle Duftkerze mit Canaletto-Walnussdeckel

Stellen Sie sich die Stille vor, die großen Kontraste, von den undurchlässigen Bergen bis zu den riesigen Tälern, Temperaturschwankungen bis an die Grenzen des Möglichen, dies ist Kaschmir, ein Land zwischen Pakistan, China und Indien, in dem das Wasser (?Ka?) der Flüsse schnell verdunstet (?Shimir?); Ein geschichtsträchtiges Land mit oftmals unruhigen, langjährigen Traditionen, in denen jahrhundertelange Sultane und Maharadschas lebten. Ein großes Zentrum des Welthandels mit berühmten Stoffen wie Kashmere und Pashmina. Azad bedeutet ?frei?: Dies ist ein zarter Duft, der in jeden Raum passt und Teil der Locherber-Kollektion ist, die von Düften wie Dokki Cotton und Linen Buds inspiriert wurde.


Blumig, holziger und pudriger Duft mit Kopfnoten von Bergamotte, kombiniert mit marokkanischem Jasmin, Maiglöckchen, Iris und Ebenholz. Im Abgang sind Vanille, Patchouli, Moschus, Amber und Sandelholz zu finden.

Kopfnoten: Bergamotte

Herznoten: Marokkanischer Jasmin, Maiglöckchen, Iris, Ebenholz

Basisnoten: Vanille, Patschuli, Moschus, Amber, Sandelholz


Eine exklusive Einrichtungsdekoration für alle, die ihren Raum um sich herum aufwerten und das Besondere ausstellen möchten. Der handgefertigte Deckel aus Walnussholz und das handbemalte Kerzenglas runden das Desing ab.

In einer edlen Geschenkbox. Erhältlich in 210g, 1600g, 2500g. 

In Handarbeit in Italien hergestellt.


Infos zum Umgang:

Duftkerzen verleihen den Räumen einen angenehmen und zarten Duft, sie sind sehr trendige Einrichtungselemente und Wohnaccessoires, die Originalität und Eleganz verleihen.

Befolgen Sie unsere Tipps für eine optimale Nutzung.

1. Löschen

Es wäre natürlich, die Kerze anzublasen, um sie zu löschen. Diese Handlung wurde jedoch immer zuallererst fälschlicherweise praktiziert, weil im allgemeinen die Luft das Feuer speist, während es gerade durch das Fehlen des Feuers gelöscht wird; auch, weil das Blasen auf der Flamme Rauch erzeugt, der den ganzen Geruch beseitigt, der im Raum erworben wird. Die richtige Vorgehensweise ist, ein geeignetes Werkzeug oder alternativ einen Zahnstocher (vorzugsweise angefeuchtet) zu verwenden und den Docht vorsichtig abzusenken, bis er sich durch kurzes Einweichen in das Wachs abschaltet.

2. Duft

Damit der Duft bei jeder Zündung lebendig und intakt bleibt, muss die Kerze jedes Mal mindestens 2 Stunden lang angezündet werden. Auf diese Weise ist der Verbrennungsprozess vollständig und homogen. Darüber hinaus sind 2 Stunden der ideale Zeitpunkt, um der Kerze zu ermöglichen, ihr Parfüm freizusetzen und es an die Umwelt abzugeben.

3. Form

Die Kerze schmilzt in der Tiefe, aber nicht in der Breite, und dies impliziert eine große Verschwendung des Produkts. Um diesen Effekt zu vermeiden, stellen Sie einfach sicher, dass jedes Mal, wenn die Kerze angezündet wird, mindestens bis zum Schmelzen gebrannt wird und die gesamte erste Wachsschicht flüssig wird. Wenn sie die Kerze löschen und sie abkühlt, kehrt das Wachs vollständig waagerecht zurück.

4. Verbrauch

Der Verbrauch der Kerze wird am Ende sehr wichtig. Im Allgemeinen ist der Behälter der Kerze selbst ein sehr wichtiges und ansprechendes Element für das Auge. Wir empfehlen Ihnen daher, ihn für andere Zwecke wiederzuverwenden.